Blau-Weiss-Grevesmühlen > Nachrichten

Landesmeisterschaften 2011

Als einziger Nachwuchsspieler unseres Vereins hatte sich Torben Stolte für die Landesmeisterschaft der Schüler C qualifiziert. Diese fand am 3.12.11 in Rostock statt. Im Einzel wardas Losglück jedoch nicht auf seiner Seite. Er schied knapp gegen den späteren Zweiten aus und wurde trotz guter Spiele bis dahin am Ende Neunter. Im Doppel konnteTorben dann aber doch noch sein gutes Jahr komplettieren. Gemeinsam mit einem Spieler aus Wismar gelangte er ins Halbfinale. Dort zogen die beiden zwar gegen ein Greifswalder Doppel den Kürzeren, sicherten sich aber im Anschluss die Bronzemedaille. Dies war der erste Podestplatz für einenTischtennisnachwuchsspieler unseres Vereins bei einer Landesmeisterschaft nach der Wende vor über 20 Jahren. Auch bei den Erwachsenen hat die snoch kein weiterer Spieler geschafft. Somit hat sich Torben nicht nur eine Medaille, sondern auch einen Platz in der Vereinshistorie gesichert.

Zurück