Blau-Weiss-Grevesmühlen > Nachrichten

Tessa gewinnt Bronze bei der Cross-LM

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Crosslauf war wieder einmal der SC Laage Gastgeber. Bei guten äußeren Bedingungen und einem sehr gut organisierten Wettkampf gingen viele Teilnehmer an den Start. In der Altersklasse 13 bei den Mädchen konnte Tessa Ohlsen von Blau-Weiß Grevesmühlen einen sehr guten Lauf zeigen. Sie setzte sich gleich in der Spitzengruppe fest, umgeben von drei Athletinnen vom 1. LAV Rostock. Diese Situation war nicht einfach für Tessa, aber trotzdem hielt sie bis zum letzten Anstieg mit. Dort konnten sich Manja Sachs und Charlotte Spitzner leicht absetzen und Gold sowie Silber unter sich ausmachen. Aber um die Bronzemedaille wurde bis zum letzten Meter gekämpf, Dabei hatte hatte Tessa Ohlsen den besseren Schlußspurt und sicherte sich nach 10 Minuten und zwölf Sekunden die Bronzemedaille. Es war das erste Edelmetall für BW Grevesmühlen bei einer Cross-Landesmeisterschaft und eine gelungene Premiere. Die neue Laufgruppe unter Trainer Reinhard Dominik gibt es nämlich erst seit Oktober.

Zurück