Badminton: Turnier Neukloster

Maik Neudmann und Holger Janke
Am 28.01.2017 fand in Neukloster das 8. Doppelturnier im Badminton statt. Maik Neudmann und Holger Janke traten erstmalig für Blau-Weiß Grevesmühlen im Herrendoppel an und konnten sich nach 7 Siegen den ersten Platz sichern. Das schwerste Spiel war das erste, dass sie nur knapp mit 30:29 gegen Dorf Mecklenburg für sich entscheiden konnten. In diesem Jahr meldet sich die Abteilung Badminton erstmals für den Punktspielbetrieb in der untersten Landesklasse an. Höchstwahrscheinlich wird es erforderlich, eine Spielvereinigung mit dem BSV Dassow anzustreben.

Badminton: Schnupperturnier

Am 17.09.2016 hat der SV Blau-Weiß Grevesmühlen sein erstes Nachwuchsturnier in der Sportart Badminton ausgerichtet. Unserer Einladung ist lediglich der BSV Dassow gefolgt. Die Teilnehmerzahl war mit 15 Startern ziemlich klein, es gab trotzdem spannende Begegnungen. Besonders herausragend war Annemette Bissert (Blau-Weiß Grevesmühlen). Sie gewann ihr Einzel, ihr Damendoppel mit Pauline Fauth (BSV Dassow), das Mixed und sogar das Herrendoppel mit Jan Sieber (BSV Dassow). Ihr Bruder Paul sicherte sich im Herreneinzel der Jahrgänge 2000/2002 den Sonnenplatz. Das Herreneinzel der Jahrgänge 2003/2007 gewann Mathis Pfützner, ebenfalls vom SV Blau-Weiß Grevesmühlen. Die Verantwortlichen beider Vereine kamen am Schluss überein, solche Aktionen zu wiederholen und die Zusammenarbeit zu vertiefen.

 

Holger Janke

Übungsleiter

Badminton: 12. Landesjugendsportspiele

Der Nachwuchs der Abteilung Badminton des SV Blau-Weiß Grevesmühlen hat nach einer längeren Pause wieder an den Landesjugendsportspielen 2014 teilgenommen und war mit seinen sechs Startern sehr erfolgreich. 
In der B-Runde der Mädchen AK U 11 gewann Annemette Bissert Gold in der Einzeldisziplin. Nachdem sie in der Gruppenphase gegen Emma Kankel von Empor Göhren knapp verlor, setzte sie sich im Finale mit 21:18 gegen Emma durch und wurde mit Gold belohnt.  Bei den Jungen der AK U 13 waren die Blau-Weißen ebenfalls in der B-Runde mit Leonard Timm, Emil Pril, Mathis Pfützner und Torben Stolte vertreten. Mathis Pfützner schaffte es bis ins Viertelfinale, dass er mit 19:21 gegen Luis Denker vom BSC 95 Schwerin verlor. Torben Stolte kam sogar bis ins Finale, in dem er leider gegen Lenny Ortmann von der SG 03 Ludwigslust/ Grabow unterlag, den er in der Vorrunde noch mit 21:18 bezwingen konnte. So musste er sich am Ende jedoch mit der Silbermedaille zufrieden geben.
Die dritte Medaille für Blau-Weiß errang in der B-Runde der AK U 15 der Jungen Paul Bissert, der mit seinen 2 Siegen in dem Fünfer-Feld den 3. Platz belegte.

Badminton: 3. Fun-Turnier

Spannende Spiele beim 3. Fun-Turnier in Grevesmühlen.
Am Sonnabend dem 25.05.13 fand in der Gymnasiumhalle am Tannenberg das 3. Fun-Turnier im Badminton statt.
Das Turnier fand mit 56 Aktiven eine rege Beteiligung. Eingeladen waren neben Blau Weiß Grevesmühlen auch die Mannschaften Schönberg 95, SV Schwaan und der PSV Rostock. Gespielt wurde in der Mix-Wertung. Zunächst wurden in vier Gruppen die Viertelfinalisten ermittelt. Nach spannenden Spielen im Viertel-, Halb- und Finale gingen Natalie Prescher mit Spielpartner Dirk Stötzner vom PSV Rostock als Sieger hervor. Zweite wurden Christina Schubert mit Mike Papsdorf ebenfalls aus Rostock vor Franziska Luckmann mit Andre Luckmann vom SV Schwaan. Sehr gute Vierte wurden Katrin Steffen mit Thomas Zimmer vom SV Blau Weiß Grevesmühlen. Es herrschte tolle Stimmung und Alle sind sich einig, im nächsten Jahr wird das 4. Tunier stattfinden.

Weiterlesen …